?Terrorismusbekämpfung?: EU beschließt Datenspeicherung für Kryptobörsen

?Terrorismusbekämpfung?: EU beschließt Datenspeicherung für Kryptobörsen

found at
https://www.btc-echo.de/terrorismusbekaempfung-eu-beschliesst-datenspeicherung-fuer-kryptoboersen/
on 2018-05-18 12:00:41

Der EU-Rat hat beschlossen, dass Finanzinstitute – also auch Exchanges – Transaktionsdaten bis zu fünf Jahren speichern müssen. Die Argumente sind bekannt: Die Finanzierung von Terrorismus, Geldwäsche und Drogenhandel. All das spricht in den Augen von Kritikern gegen Kryptowährungen. Dies will die EU jetzt mit einem Beschluss verhindern. Im Zuge verschiedener Terrorismusangriffe im Jahr 2016 […]
 
Source: BTC-ECHO
Der Beitrag „Terrorismusbekämpfung“: EU beschließt Datenspeicherung für Kryptobörsen erschien zuerst auf BTC-ECHO.

#btcecho

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *